4frika – Was mach‘ ich da??

Aus eigener Initiative heraus, gehe ich für sechs Monate in das Kayamandi Township in Stellenbosch, Südafrika. Dort werde ich als freiwilliger Helfer für den Greater Stellenbosch Developement Trust (GSDT) mitwirken. Der GSDT, auch Ikhayatrust genannt, betreut verschiedene Projekte, welche die gesellschaftliche und wirtschaftliche Entwicklung des Townships fördern sollen.

Was ich dort genau machen werde ist bis auf weiteres streng vertraulich. Vorab lässt sich allerdings sagen, dass es sich wohl hauptsächlich auf das Bildungsprojekt im Rahmen des Kindergarten und der Vorschule, sowie dem Nachmittagsprogramm für Schülerinnen und Schüler aus den umliegenden Schulen beziehen wird.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s